Im Kanurennsport sind Geschicklichkeit, Gleichgewichtsvermögen, Schnellkraft sowie Kondition gefragt, um mit dem Boot maximale Geschwindigkeiten zu erreichen. Diese Fähigkeiten werden beim VKB sowohl während der Trainingseinheiten im Boot auf dem Kuhgraben, als auch durch altersentsprechende Übungen im vereinseigenen Hantelraum geschult. Zudem bietet die Nähe zum Bürgerpark ideale Voraussetzung, um in den Wintermonaten die Ausdauer durch Waldläufe zu verbessern. Um Neueinsteiger an die Bewegungsabläufe heranzuführen, werden vom Verein einfach zu beherrschende Boote zur Verfügung gestellt.

Trainingszeiten

Gepaddelt wird jeden Tag und zu jeder Jahreszeit. Falls du aber neu einsteigen willst empfielt es sich zu einer der folgenden Zeiten am Verein zu sein. Weitere Termine sind natürlich nach Absprache mit den Beteiligten möglich.

Trainingszeiten

Tag Zeit
Mittwoch 18:00 - 20:00 (Zirkeltraining)
Freitag 17:00 - ~19:30

Ansprechpartner

Ranghild Oetken (Rennsporttrainerin)

E-Mail : rennsport(at)vkb-bremen.de
Telefon : 0172 / 427 53 16

Malte Kalter

E-Mail : rennsport(at)vkb-bremen.de
Telefon : 0157 / 734 70 257

Rennsportjugend

In unserer Rennsportjugend trainieren Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr, die Freude haben an Wettkämpfen teilzunehmen und sich mit Gleichaltrigen zu messen. Zielsetzung ist es eine Grundlage für den Leistungsbereich zu schaffen. Um dieses zu erreichen, trainieren wir mit unserer Jungend:

  • allgemeine Grundfitness (Laufen, Schwimmen, Krafttraining)
  • Koordinative Fähigkeiten (Spiele)
  • Paddeltechnik (optimale Umsetzung der Kraft auf das Wasser)

Dabei kommt das paddeln natürlich trotzdem nicht zu kurz. Trainiert wird hauptsächlich auf dem Kuhgraben, im Sommer weichen wir allerdings oft auf den Unisee aus da dieser sich wesentlich besser befahren lässt.

Die Rennsportjugend nimmt regelmäßig an Regatten in ganz Deutschland teil. Die Regatten an denen teilgenommen wird liegen meistens in Norddeutschland oft aber auch weiter entfernt.

Für interessierte Anfänger stehen Boote und Paddel für jede Altersstufe bereit. Jeder hat die Möglichkeit den Sport ohne Zwang auszuprobieren um festzustellen ob er ihm Spaß bereitet.

Trainingszeiten

Trainingszeiten

Tag Zeit
Montag 17:00 - 19:00
Dienstag 18:00 - 20:00
Mittwoch 17:00 - 19:00
Donnerstag 18:00 - 20:00
Freitag 18:00 - 20:00
Samstag 11:00 - 13:00

Ansprechpartner

Ranghild Oetken (Rennsporttrainerin)

E-Mail : rennsport(at)vkb-bremen.de
Telefon : 0172 / 427 53 16

Lucas Klemmer (Rennsporttrainer - Jugend)

E-Mail : rennsport(at)vkb-bremen.de
Telefon : 0157 / 572 38 675

Aktuelles

Thomas Kittner erneut Weltmeister in der Altersklasse - von am 3 September 2019


Es geht immer noch.... Thomas Kittner (58) vom Verein für Kanusport Bremen e.V.) war wieder einmal erfolgreich. In der Zeit vom 28.7.-30.07.19 fanden in Turin die European Master Games 2019 statt. Zuerst kamen die Sprintrennen auf dem Lago di Candia, wobei er über die 1000m Strecke jeweils eine Goldmedaille im K2 mit Klaus Gieres in der AK 50-54 und im K4 in der AK 40-44 mit Thorsten Reuter, Klaus Gieres (Saarlouis) und Thomas Freese (Bramsche) erpaddelte. Im K1 über die 1000m in der AK 5 (...)

Trainingslager 2019 - von am 2 September 2019


Trainingslager 2019 Am 18.07 sind die Sportler des Verein für Kanusport Bremen (VKB) für zwei Wochen nach Osnabrück ins Trainingslager gefahren. Direkt nach der Ankunft schnappte sich jeder sein Boot und schon ging es los mit der ersten Einheit. Trotz der extremen Hitze, über die zwei Wochen, wurde das Training mit voller Motivation durchgezogen. Neben den Ausdauer- und Sprinteinheiten wurde auch Kraft und Körperkraft trainiert. Am Abend wurden dann gemeinsam während des Trainings auf (...)

Erfolgreiche Bremer Kanuten bei den German Masters in München - von am 17 Juli 2019


Die Sportler der Kanu-Renngemeinschaft Bremen präsentierten sich in einer Top Verfassung auf den German Masters am 29. + 30.6. in München. Die Bremer Kanuten kehrten mit 7 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen und 2 Bronzemedaillen zurück. Klaus Gieres erkämpfte sich im Einer 3 Meistertitel über die 200m, die 500m und die 1000m Strecke in der Altersklasse 50-59 Jahre. Thomas Kittner startete in derselben Altersklasse und belegte jeweils den 2.Platz über 500m und 1000m. Im Zweier setzten sich d (...)

Gold und Silber für Thomas Kittner bei den Weltmeisterschaften im Kanu-Sprint der Altersklasse - von am 19 September 2018


Der Quelkhorner Thomas Kittner hat im portugisischen Montemor o Velho einen großen Erfolg gefeiert. Bei den Weltmeisterschaften im Kanu-Sprint der Altersklasse wurde er mit seinem Teamkolegen Klaus Gieres Erster im Kajakzweier über 1000m. Sie gewannen das Rennen mit deutlichen Vorsprung. Außerdem stand für Thomas Kittner noch das Rennen im K4 über 500m auf dem Programm. Zusammen mit Klaus Gieres, Torsten Reuter (Kanu Club Dillingen) und Frank Röhlings (Berliner Sportverein AdW). Das Qua (...)

Alte Nachrichten