Willkommen beim VKB!

Nicht weit von der Bremer Innenstadt liegt das Bootshaus des Verein für Kanusport Bremen im größten und am weitesten verzweigten Paddelrevier Bremens. Der Torfkanal und Kuhgraben laden im Sommer zu Tagesausflügen ein, aber auch ausgedehnte Kanutouren sind über Wümme, Hamme, Lesum und Weser möglich. Ob Wettkampf erfahrener Sportler oder Kanuanfänger, jeder findet beim VKB die Möglichkeit Kanusport nach seinen Vorlieben ausüben zu können.

Wenn Du Lust hast auf Paddeln in Bremen und umzu, aber noch ohne Bootserfahrung bist, kannst Du gerne bei uns im Verein vorbeischauen und es einmal selbst ausprobieren. Boot und Paddel stellen wir dafür gerne zur Verfügung.

Neues vom VKB

Paddeln in Emden - von am 4 September 2019


Die Emdener Gewässer erkundeten Wanderpaddler des VKB gemeinsam mit Paddlern unserer Bootshausnachbarn Störtebeker und Welse-Delme-Weser-Paddlern aus Delmenhorst am sonnigen Wochenende 2. bis 4. August 2019. Gezeltet wurde beim Emder Kanu-Club, ruhig, innenstadtnah und natürlich mit direktem Gewässerzugang. Die Paddelausflüge führten auf verschiedenen Wasserwegen in die Emder Innenstadt, in die Häfen und in die weitere Umgebung. Ein besonderes Erlebnis war das Schleusen in der Kesselschle (...)
Weiter lesen

Thomas Kittner erneut Weltmeister in der Altersklasse - von am 3 September 2019


Es geht immer noch.... Thomas Kittner (58) vom Verein für Kanusport Bremen e.V.) war wieder einmal erfolgreich. In der Zeit vom 28.7.-30.07.19 fanden in Turin die European Master Games 2019 statt. Zuerst kamen die Sprintrennen auf dem Lago di Candia, wobei er über die 1000m Strecke jeweils eine Goldmedaille im K2 mit Klaus Gieres in der AK 50-54 und im K4 in der AK 40-44 mit Thorsten Reuter, Klaus Gieres (Saarlouis) und Thomas Freese (Bramsche) erpaddelte. Im K1 über die 1000m in der AK 5 (...)
Weiter lesen

Trainingslager 2019 - von am 2 September 2019


Trainingslager 2019 Am 18.07 sind die Sportler des Verein für Kanusport Bremen (VKB) für zwei Wochen nach Osnabrück ins Trainingslager gefahren. Direkt nach der Ankunft schnappte sich jeder sein Boot und schon ging es los mit der ersten Einheit. Trotz der extremen Hitze, über die zwei Wochen, wurde das Training mit voller Motivation durchgezogen. Neben den Ausdauer- und Sprinteinheiten wurde auch Kraft und Körperkraft trainiert. Am Abend wurden dann gemeinsam während des Trainings auf (...)
Weiter lesen

Erfolgreiche Bremer Kanuten bei den German Masters in München - von am 17 Juli 2019


Die Sportler der Kanu-Renngemeinschaft Bremen präsentierten sich in einer Top Verfassung auf den German Masters am 29. + 30.6. in München. Die Bremer Kanuten kehrten mit 7 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen und 2 Bronzemedaillen zurück. Klaus Gieres erkämpfte sich im Einer 3 Meistertitel über die 200m, die 500m und die 1000m Strecke in der Altersklasse 50-59 Jahre. Thomas Kittner startete in derselben Altersklasse und belegte jeweils den 2.Platz über 500m und 1000m. Im Zweier setzten sich d (...)
Weiter lesen

Alte Nachrichten